DSGVO - Online und Offline

Webseiten sind heutzutage allgegenwärtig und bei größeren wie kleineren Unternehmen ein fester Bestandteil der Geschäftstätigkeit. Immer relevanter wird in diesem Zusammenhang die Thematik des Datenschutzes. Seit dem 25.05.2016 in die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten und seit dem 25.05.2018 anzuwenden.

Kunden und Besucher Ihrer Webseite wollen wissen, wie Sie mit den (teilweise sensiblen) persönlichen Daten umgegangen wird, die sie beim Besuch Ihrer Webseite hinterlassen.

Sei es, um zum Beispiel ein Anfrageformular auszufüllen, Kundendaten für eine Bestellung einzugeben oder die Einwilligung für Werbezwecke zu tätigen. Hier greift die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Schließlich ist es wichtig zu wissen, wofür Sie die persönlichen Daten erheben, verarbeiten oder gegebenenfalls an wen Sie diese weitergegeben.

Jedoch ist die DSGVO nicht nur bei Internetseiten anzuwenden, sondern im ganzen Unternehmen. Daher ist die Umsetzung und Einhaltung der DSGVO ein integraler Bestandteil eines Unternehmens.

Die Umsetzung

Die Umsetzung der DSGVO stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Oftmals ist unklar, was überhaupt umgesetzt werden muss und wer für die Umsetzung verantwortlich ist. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Rechtsprechung noch sehr überschaubar ist. Jedoch sollten Sie sich früh genug mit dem Thema befassen. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, sprechen Sie mich gerne an.

Nachfolgend finden Sie einige exemplarische und recht häufig verwendete Begriffe wenn es um die DSGVO geht:

  • Rechte der betroffenen Person (Art. 12 – 23 DSGVO)
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Art. 30 DSGVO)
  • Datenschutzfolgeabschätzung (Art. 35 DSGVO)
  • Auftragsverarbeitung (Art. 28 DSGVO)
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten (Art. 37 DSGVO)

Referenzen

Sie möchten sich von der Qualität meiner Arbeit im Bereich Responsive Webdesign überzeugen bzw. sich ein Bild machen? Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Referenzen:

Kostenlose Anfrage stellen

Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Gerne können Sie über das nachfolgende Formular kostenlos eine Anfrage schicken:

Schritt 1 von 7

14%
    Sollten Sie sich nicht sicher sein, erörtere ich Ihren Bedarf gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.